Style your Home


Die Bedeutung von Licht als Gestaltungselement für Räume wird von Laien oft unterschätzt.  Einem Profi wird das nicht passieren, denn der weiß, welchen Einfluss Art und Platzierung der Designlampen auf die Wirkung eines Raumes hat. Die grundlegenden Lichtverhältnisse sind zwar durch die baulichen Gegebenheiten, also die Fenster und deren Ausrichtung, vorgegeben, aber das bedeutet nicht, dass das Lampen Design keinen Einfluss hätte. Dies ist besonders für die Abendstunden relevant, bzw. im Winter und bei schlechtem Wetter auch mal für den ganzen Tag.

Als ersten Tipp möchte ich zunächst darauf hinweisen, dass das Leuchtmittel (vulgo, die Glühbirne) meistens den größten Einfluss auf die Lichtfarbe hat. Diese Farbe ist entscheidend für die Wirkung der Beleuchtung, d. h. ob das Licht eher kalt oder warm wirkt und wie hell es ist. Das heißt die schönste und perfekt ausgewählte Designer Lampe erzielt nur dann den gewünschten Effekt, wenn auch das Leuchtmittel passend gewählt wurde. Problematisch ist zudem, dass es keine "normalen" Glühbirnen mehr im Handel gibt, denn diese verströmen ein recht warmes Licht. Glücklicherweise gibt es mittlerweile auch Energiesparlampen die ebenfalls wärmere Töne ausstrahlen.

Sie sollten sich also genau überlegen, welchen Effekt sie erzielen wollen und dementsprechend ihre Designleuchten auswählen: Soll ihr Wohnzimmer Gemütlichkeit und Ruhe ausstrahlen, dann wählen sie besser warme Lichtfarben, d. h. mit einer Tendenz ins Gelbe, Rote oder Orangene. Dieser Effekt kann durch die Auswahl einer passenden Lampe noch verstärkt werden, z. B. eine der Schirm in warmen Brauntönen gehalten ist.

Sind sie dagegen eher auf eine moderne, elegante und etwas kühle Atmosphäre aus so sollten sie eher Metall und kalte Farben bevorzugen. Um trotzdem eine zu intensive Beleuchtung zu vermeiden, können Sie z. B. auf indirektes Licht setzen oder Lampen mit vielen kleinen Leuchten nutzen, um durch die unregelmäßige Ausleuchtung Akzente zu setzen. Viele Designerleuchten sind auch fast eigene Kunstwerke, die viel Raum benötigen um ihre volle Wirkung zu entfalten. Und wenn sie gerne ihr Wohnzimmer komplett im Retro Stil gestalten wollen, dann sollten sie auch dazu die passenden Lampen wählen.

Ich kann nur empfehlen in Designlampenshops nach Designer Lampen zu stöbern und sich von den Ideen der Profis inspirieren zu lassen. Selbst wenn man dann selbst kreativ wird und sich beispielsweise eine eigene Deckenleiste baut.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!